Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 8° wolkig
Thema David Storl

David Storl – Kugelstoßer

Quelle: dpa

Der 1,98 Meter große Hüne David Storl gehört zu internationalen Kugelstoß-Elite. Der Spitzensportler wurde 1990 im mittelsächsischen Rochlitz geboren. Seinen ersten großen Erfolg feierte Storl im Jahr 2007. Damals wurde er U18-Weltmeister. Seither landet er bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften fast jährlich auf einem Medaillenrang.

Hier finden Sie Fakten, Hintergründe und News zu David Storl.

 

Steckbrief David Storl

Geburstag: 27. Juli 1990

Geburtsort: Rochlitz, Sachsen

Nationalität: Deutschland

Größe: 198 cm

Verein: SC DHfK Leipzig

Sportart: Leichtathletik/Kugelstoßen

Titel: Europameister 2016, Europameister 2014, Weltmeister 2013, Europameister 2012, Weltmeister 2011

Drei Fakten über...

  • David Storl ist der bisher einzige Kugelstoßweltmeister aus Deutschland.
  • Sein Sieg bei der Leichtathletik-WM 2011 in Südkorea brachte ihm den Titel Jüngster Kugelstoß-Weltmeister aller Zeiten ein.
  • Privat ist David Storl mit der Leipzigerin Marie Richter liiert. Davor war er mehrere Jahre die Kanu-Olympiasiegerin von 2004, Carolin Leonhardt, Storls Freundin.

Alle Artikel zu David Storl

Aufgrund von Verletzungen musste Kugelstoßer David Storl seinen Einstieg in die neue Saison verschieben. Der geplante erste Wettkampf in Schönebeck fällt damit für ihn aus.

21.05.2019

Der zweimalige Kugelstoß-Weltmeister David Storl hat aus Verletzungsgründen seinen Saisoneinstieg verschoben.

"Aufgrund muskulärer Probleme im Bereich des unteren Rückens war es David im zurückliegenden Trainingslager in Belek leider nicht möglich, vollumfänglich zu trainieren", heißt es in einer Mitteilung des Mitteldeutschen Kugelstoßteam am Dienstag.

21.05.2019

In der Leichtathletik ist er bekannt für weite Stöße, politisch versucht er jetzt in seiner Wahlheimatstadt den großen Wurf: Kugelstoß-Ass David Storl möchte für die CDU in den Markkleeberger Stadtrat einziehen.

03.05.2019

Prominenter Besuch bei der Leipziger Volkszeitung. Der zweifache Kugelstoßweltmeister David Storl hat am 30. April seine Familie zum LVZ-Fahrradfest 2019 angemeldet.

30.04.2019

Fast auf den Tag genau ein Jahr nach ihrer standesamtlichen Trauung in Zwenkau haben der zweifache Kugelstoß-Weltmeister David Storl vom SC DHfK Leipzig und seine Ehefrau Marie die große Party an der Ostsee nachgeholt.

14.04.2019

Zweiter Wettkampftag, keine Medaille: Nach zweimal Silber zum Auftakt sind die deutschen Leichtathleten bei der Hallen-EM am Samstag leer ausgegangen. Sprinter Kevin Kranz wurde Achter über 60 Meter - schon der Einzug ins Finale war ein Achtungserfolg für den 20-Jährigen.

02.03.2019

Der 28-jährige Weltmeister David Storl musste sich bei der Hallen-EM nur dem Polen Michal Haratyk geschlagen geben. 800 Meter-Läufer Robert Farken aus Leipzig scheidet im Vorlauf aus. 

02.03.2019

Silber für Kugelstoßer David Storl, Silber für Mittelstrecken-Ass Konstanze Klosterhalfen. Am ersten Abend der Hallen-EM stachen die beiden Trümpfe des Deutschen Leichtathletik-Verbandes.

01.03.2019

3500 Zuschauer in der ausverkauften und stimmungsvollen Arena Leipzig sahen am ersten Tag der Deutschen Hallenmeisterschaften mehrere sächsische Erfolge, einen Titel für den SC DHfK Leipzig durch Kugelstoßer David Storl und einen deutschen Hallenrekord durch Konstanze Klosterhalfen (Bayer Leverkusen) über 3000 Meter.

16.02.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10