Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 12° Regenschauer
Thema Niclas Pieczkowski

Niclas " Pitsche" Pieczkowski - Rückraumspieler

Christian Modla

Im Stadtteil Hagen-Hohenlimburg wurde Niclas Pieczkowski im Jahr 1989 geboren. Der Nordrhein-Westfale begann mit fünf Jahren beim Letmather TV das Handballspielen. Er wechselte im Jahr 2006 zur A-Jugend des VfL Eintracht Hagen und spielte von 2008 bis 2010 in der Regionalliga des Vereins. Von Hagen wechselte „Pitsche“ zum TUSEM Essen, dann zum TuS N-Lübbecke und spielt seit Sommer 2016 beim Leipziger Verein SC DHfK. Er bestritt am 26. April 2015 gegen die Schweiz sein erstes Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft.

Steckbrief Niclas Pieczkowski

Geburtstag: 28. Dezember 1989 

Geburtsort: Hagen-Hohenlimburg, Nordrhein-Westfalen

Nationalität: Deutschland

Größe: 193 cm

Trikotnummer: 14

Position: Rückraum Mitte

Drei Infos über...

  • Anfang des Jahres 2016 verpflichtete der SC DHfK den Europameister vom TuS N-Lübbecke zum Wechsel. Pieczkowski erhielt beim Leipziger Bundesligisten einen Zweijahresvertrag.
  • Im Juli 2016 feierten Niclas Pieczkowski und seine Freundin Linja, die als Lehrerin tätig ist, ihre Hochzeit in Iserlohn in Nordrhein-Westfalen.
  • Die Handball -EM 2016 in Polen gewann er mit der Nationalmannschaft.
Anzeige

Alle Artikel zu Niclas Pieczkowski

Er wollte bleiben, nun ist sein neuer Kontrakt unter Dach und Fach. Niclas Pieczkowski wird ein weiteres Jahr für die Handballer des SC DHfK Leipzig auf der Platte stehen. Möglich wurde das auch durch die langfristige Verletzung von Max Janke.

29.06.2020

Niclas Pieczkowski möchte gerne bleiben und DHfK-Manager Karsten Günther will ihn halten. Einem neuen Vertrag sollte also nichts im Weg stehen oder? Leider doch, denn aufgrund der Corona-Krise müssen die Grün-Weißen sparen. Für einen Verbleib müsste der Rückraumspieler wohl auf einen Teil seines Gehalts verzichten.

07.06.2020

Ein besseres Spiel hätte sich Niclas Pieczkowski für sein Comeback kaum aussuchen können: Das Team von Trainer André Haber gastiert am Donnerstagabend zum Ostduell in der GETEC Arena beim SC Magdeburg und vertraut dabei besonders auf das hervorragende Tempospiel.

19.02.2020

Vor dem letzten Heimspiel der Handball Bundesliga hat der SC DHfK Leipzig immer noch mit einem dünnen Kader zu kämpfen. Niclas Pieczkowski und Maciej Gebala werden zum Pfingstspiel fehlen. Hoffnung gibt es für Lucas Krzikalla und Bastian Roscheck.

30.05.2019

Der Spielmacher der Grün-Weißen sprang spontan für den erkrankten Philipp Weber ein und bewies auch abseits der Platte sein kreatives Talent. Einhellige Meinung: Der Burger schmeckt!

09.04.2019

Leipzigs DHfK-Kapitän Niclas Pieczkowski durfte kurz hoffen, bleibt bei der Handball-WM aber Zuschauer. Bundestrainer Christian Prokop nominierte für den verletzten Martin Strobel den Lemgoer Tim Suton nach.

22.01.2019

Es war ein turbulentes Jahr für DHfK-Kapitän Niclas Pieczkowski. Im SPORTBUZZER-Interview spricht der 28-Jährige darüber, wie er mit den Rückschlägen umgeht, über seine Vorfreude auf den SC Magdeburg und wie er Weihnachten feiert.

24.12.2018

Franz Semper vom SC DHfK Leipzig: Er steht im 18er Kader für die Handball-WM. Die erlösende Nachricht kam per E-Mail. Niclas Pieczkowski und Philipp Weber haben es dagegen nicht geschafft.

21.12.2018

Der Punkterekord des SC DHfK Leipzig bleibt bei 37 Zählern stehen. Im vorletzten Saisonspiel war für die Mannschaft von Trainer Michael Biegler in Hannover nichts zu holen.

27.05.2018

Das Duell mit der HSG Wetzlar am Sonntag hat für die Grün-Weißen in mehrerer Hinsicht Finalcharakter. Umrahmt wird der Saisonabschluss mit einem bunten Fanfest, auf dem auch vier Spieler verabschiedet werden.

17.05.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10