Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
13°/ 4° bedeckt
Thema Yves Kunkel

Yves Kunkel

Anzeige

Alle Artikel zu Yves Kunkel

Die stärkste erste Halbzeit unter Trainer Michael Biegler reichte gegen das Spitzenteam aus Flensburg nicht. Beim Bundesliga-Dritten musste sich der stark ersatzgeschwächte SC DHfK Leipzig am Ostersonntag mit 27:30 (13:15) geschlagen geben.

01.04.2018
News

Vor dem Spiel gegen die SG Flensburg-Handewitt - SC DHfK Leipzig drohen gleich sechs Spieler auszufallen

Die Bundesliga-Handballer des SC DHfK Leipzig müssen am Sonntag gegen die SG Flensburg-Handewitt gleich auf vier Stammkräfte verzichten. Zwei Spieler wackeln noch.

31.03.2018

Der SC DHfK ist im ersten Heimauftritt 2018 im Derby gegen den SC Magdeburg knapp an einem Punkt vorbeigeschrammt. Zwei Sekunden vor Schluss traf Michael Damgaard zum 23:22-Sieg.

28.02.2018
SC DHfK inside

Spielerporträt - Yves Kunkel

Er gehörte in diesem Sommer wohl zu den begehrtesten Handball-Talenten Deutschlands – den Zuschlag für Jung-Nationalspieler Yves Kunkel erhielt jedoch am Ende der SC DHfK. Und der hat seitdem viel Freude an seinem smarten Top-Scorer.

18.12.2017

Das hat überrascht: Fünf Spieler des SC DHfK Leipzig stehen im erweiterten EM-Kader. Der polnische Nationalspieler Andreas Rojewski erklärt, was Franz Semper und Co. so stark macht.

06.12.2017

Handball-Bundestrainer Christian Prokop verzichtet in den beiden Testspielen gegen Spanien am 28. Oktober in Magdeburg sowie am 29. Oktober in Berlin auf die beiden Europameister Rune Dahmke und Tobias Reichmann.

10.10.2017

Der Aufsteiger TuS N-Lübbecke hat dem SC DHfK Leipzig am Sonntag in der Arena einen Punkt abgetrotzt. Nach zwischenzeitlicher Sechs-Tore-Führung der Gäste und einer Aufholjagd der Grün-Weißen hieß es am Ende 26:26 (10:16) in der Arena.

08.10.2017

Auf den Schlusspfiff haben die aktuell zweitplatzierten Füchse am Donnerstagabend in Leipzig gewonnen. Die Handballer vom SC DHfK kämpften grandios, gingen aber zum ersten Mal in dieser Saison zu Hause leer aus.

Alexander Bley 05.10.2017

Spannung bis zum Schluss: Es war das Aufeinandertreffen zweier gleichstarker Mannschaften. Weder der SC DHfK Leipzig noch die Gastgeber der HSG Wetzlar konnten sich entscheidend absetzen. Mit 23:22 (10:11) gewannen die Grün-Weißen denkbar knapp.

Johannes Angermann 28.09.2017
1 2 3 4 5