Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 1° wolkig
Thema Oper Leipzig

Oper Leipzig

Quelle: Dirk Knofe

Im Opernhaus Leipzig finden Opern- und Ballett-Vorführungen statt. Das imposante Bauwerk steht im Leipziger Zentrum, auf dem Augustusplatz. 1693 eröffnete das erste Leipziger Opernhaus, wodurch die Oper Leipzig eine lange Musiktheatertradition pflegt.

Alle Artikel zu Oper Leipzig

Erinnerung an das Unvorstellbare: In der Peterskirche wurde am Donnerstag „Über.Leben!“, ein szenisches Chorprojekt der Oper Leipzig, aufgeführt. Anlass ist der 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz-Birkenau. Die Aufführung, die am Freitag wiederholt wird, hatte überwältigende Momente.

14.02.2020

Wie auf der Party ihres Lebens: Klassisch ausgebildete Tänzer zwischen Poesie und Akrobatik, schwebender Leichtigkeit und Höchstleistungssport, dazu eine sensationelle Live-Band – das ist „Ballet Revolución“ aus Kuba, bis zum 16. Februar ist die Produktion in der Oper Leipzig zu erleben.

12.02.2020

Am Donnerstag wird in der Leipziger Peterskirche das szenische Chorprojekt „Über.Leben!“ aufgeführt. Opern-Chordirektor Thomas Eitler-de Lint spricht im Interview über die Aufführung anlässlich des 75. Gedenktags zur Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau .

11.02.2020

In der ausverkauften Oper Leipzig feierte Mario Schröders doppelter Ballettabend „Lamento“ bejubelte Premiere.

09.02.2020

Klassische russische Moderne im Großen Concert des Gewandhausorchesters: Michail Jurowski dirigiert Schostakowitschs Zehnte, Denis Matsuev brilliert mit Prokofjew

24.01.2020

Weinfest, Sommer Markt Musik, Highfield Festival – von Juli bis September locken in Leipzig etliche Veranstaltungshighlights. Die LVZ stellt – unterstützt von der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH – wichtige Events, Messen, Ausstellungen und Konzerte vor.

21.01.2020

Buchmesse, Honky Tonk, LVZ-Fahrradfest und Wave Gotik Treffen – von April bis Juni ist in Leipzig eine Menge los. Die LVZ stellt – unterstützt von der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH – wichtige Events, Messen, Ausstellungen und Konzerte vor.

14.01.2020

Richard Wagners Opern-Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“ geht für Ausführende wie fürs Publikum an die Grenzen: 16 Stunden Musikdrama über das Ende der Götter. In Leipzig schmiedeten Rosamund Gilmore und Ulf Schirmer bis 2016 den ersten Ring seit über 40 Jahren. Nun steht er wieder auf dem Spielplan – und es gibt noch Karten.

13.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10