Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
32°/ 17° Gewitter
Thema Oper Leipzig

Oper Leipzig

Alle Artikel zu Oper Leipzig

Für Menschen mit Demenzerkrankungen bietet die Oper Leipzig in Kooperation mit dem Verein Selbstbestimmt Leben Leipzig und Umgebung in der Spielzeit 2018/19 sechs Mitsing-Konzerte an.

05.07.2018

Alle wollen wissen, wer die Lieblingsstars von Katrin Weber sind: Die einzigartige Komödiantin präsentiert gemeinsam mit dem musikalischen Multitalent Lars Redlich die Ur-Krostitzer Lachmesse-Gala am 22. Oktober 2017 in der Leipziger Oper - und das wegen großer Nachfrage gleich zweimal.

25.06.2018

Am Donnerstag wurde an der Hochschule für Musik und Theater über Sexismus in der klassischen Musik diskutiert. Zu Gast waren unter anderem Opernsängerin Wallis Giunta und Rapperin sookee. Beide sind vor allem eines: wütend.

22.06.2018

Ein Triumph, musikalisch wie szenisch: Rebecca Nelsen singt sie nahe am Ideal, Ulf Schirmer dirigiert sie in ungeahnter Sinnlichkeit, und Lotte de Beer inszeniert Alban Bergs Lulu an der Oper Leipzig als psychologisch genau gearbeitetes Sittenbild.

20.06.2018

Doppeltes Debüt: Bei der Premiere am 16. Juni singt die texanische Sopranistin Rebecca Nelsen, seit 2012 Ensemblemitglied der Volksoper in Wien, zum ersten Mal die Titelpartie von Alban Bergs Wedekind-Oper „Lulu“ – und sie singt zum ersten Mal an der Oper Leipzig.

14.06.2018

Am 16. Juni 2018 feiert in der Oper Leipzig Alban Bergs letzte und unvollendete Oper „Lulu“ Premiere. Es dirigiert der Hausherr, Intendant und Generalmusikdirektor Ulf Schirmer, der zunächst nur drei Vorstellungen ansetzte, um zu sehen, ob das Leipziger Publikum mitgeht bei diesem grandiosen Musiktheater nach Frank Wedekinds Dramen „Erdgeist“ und „Die Büchse der Pandora“.

12.06.2018

Die Jugendchöre von Gewandhaus und Oper Leipzig haben unter der Leitung von Federico Cortese im Gewandhaus gemeinsam mit dem Jugendorchester des Boston Symphony Orchestra ein Konzert mit Leipziger und Bostoner Musik gegeben.

11.06.2018

Sie ist eine international gefragte Mezzosopranistin und aktuell im Ensemble der Oper Leipzig. Im Interview spricht Wallis Giunta (32) über Machtmissbrauch und sexualisierte Gewalt in der Klassikwelt, die Hoffnungen, die sie mit der #MeToo-Bewegung verbindet, und den langen Weg zur Gleichberechtigung.

11.06.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10