Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 13° Regenschauer
Thema Oper Leipzig

Oper Leipzig

Alle Artikel zu Oper Leipzig

Die Olympiasiegerinnen Kira Walkenhorst und Laura Ludwig können kommen: Vom 27. bis 29. Juli macht die nationale Beachvolleyball-Tour der Profis in Leipzig Station.

Alexander Bley 08.02.2018

Kubanisches Bewegungsgefühl trifft Ballett, zeitgenössischen Tanz und Streetdance: Vom 13. bis 18. Februar gastiert das Ballet Revolución in der Leipziger Oper. Ein Besuch in Havanna, wo die Show entstand.

08.02.2018

Nach drei Jahren endet im Mai für Jihoon Song aus Südkorea die Vertretungszeit als Kantor in Rötha. Zum dritten und letzten Mal präsentiert er für 2018 die „Silberklänge“. Die Anstellung des 32-Jährigen als Kantor in Rötha endet am 2. Mai. Dann kehrt Kantorin Elisabeth Höpfner aus der Elternzeit zurück.

28.04.2018

Im kommenden Jahr zieht es zahlreiche Stars von Weltrang nach Leipzig. Magneten sind dafür vor allem die Jubiläen des Gewandhausorchesters und der Oper. Aber auch im Bereich Rock und Pop haben sich bekannte Künstler angekündigt.

28.12.2017

Ein Bass war verschollen und tauchte wieder auf – und auch sonst gab es viele Turbulenzen und Gesprächsstoff bei den 41. Leipziger Jazztagen. Und es gab Standing Ovations beim Abschlusskonzert mit Pat Metheny im Opernhaus.

22.10.2017
Verdis „Don Carlo“ feierte, inszeniert von Jakob Peters-Messer und dirigiert von Anthony Bramall, am Samstagabend ausführlich bejubelte Premiere an der Oper Leipzig.

Verdis „Don Carlo“ feierte, inszeniert von Jakob Peters-Messer und dirigiert von Anthony Bramall, am Samstagabend ausführlich bejubelte Premiere an der Oper Leipzig.

01.10.2017
Kultur

Jakob Peters-Messer inszeniert an der Oper Leipzig Verdis „Don Carlo“ - Vom Tod der Freiheit

Mit Giuseppe Verdis Schiller-Oper „Don Carlo“ feiert die Oper Leipzig am Samstag die erste Premiere der neuen Spielzeit. Regie führt der 1963 in Viersen am Niederrhein geborene, in Berlin lebende und in aller Welt gefragte Jakob Peters-Messer.

28.09.2017

Jakob Peters-Messer inszeniert an der Oper Leipzig Verdis „Don Carlo“ - Vom Tod der Freiheit

Mit Giuseppe Verdis Schiller-Oper „Don Carlo“ feiert die Oper Leipzig am Samstag die erste Premiere der neuen Spielzeit. Regie führt der 1963 in Viersen am Niederrhein geborene, in Berlin lebende und in aller Welt gefragte Jakob Peters-Messer.

Die Leisniger Benefizgala geht am 14. Oktober in ihre 15. Runde – Zeit für einen kleinen Rückblick auf die von Hansjörg Oehmig organisierten Konzerte, die ihren Ursprung in der Flut von 2002 haben. Mit einem von den damaligen Schülern Anna-Maria Pikos und Christopher Oehmig komponierten Flutsong und knapp 4200 Euro Spenden fing alles an.

19.09.2017

Am 1. Oktober rascheln in Leipzig wieder die festlichen Roben. An diesem Tag tanzen mehr als 2000 Gäste auf dem 17. Leipziger Opernball, ausgerichtet vom Förderkreis der Oper Leipzig.

Kerstin Decker 18.09.2017

Auf dem diesjährigen Leipziger Opernball am 1. Oktober richten sich alle Augen gen Osten. Anlässlich des 50. Geburtstags der Städtepartnerschaft zwischen Leipzig und Kiew steht die ukrainische Metropole beim 17. Schaulaufen von Prominenz und Bürgerschaft in der Leipziger Oper im Fokus des kulturellen Abendprogramms.

18.09.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10