Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
6°/ 1° Schneefall
Thema René Hobusch

René Hobusch

Anzeige

Alle Artikel zu René Hobusch

Mit teilweise heftiger Kritik, aber auch mit Zustimmung haben am Freitag Parteien und Öffentlichkeit auf die jüngsten Vorschläge des Mitteldeutschen Verkehrsverbunds (MDV) reagiert.

17.10.2014

Die unendlichen Weiten des Internets haben ein neues Gerücht geboren. Es heißt: Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) wolle seinen Stuhl im Rathaus räumen, lieber Minister in Sachsens neuer Landesregierung werden.

Jens Rometsch 17.10.2014

Der Wilhelm-Leuschner-Platz soll nach dem Willen der FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat als Parkplatz genutzt werden. Nach dem gescheiterten Wettbewerbsverfahren um das Freiheitsdenkmal liegt das Areal in der Innenstadt nun brach.

24.09.2014

Im Leipziger Stadtrat zeichnet sich eine Mehrheit für die Unterstützung des Katholikentags vom 25. bis 29. Mai 2016 mit einer Million Euro ab. Bei einem Treffen mit Ratsvertretern und Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) gab das Zentralkomitee der Katholiken detaillierter als bisher Einblick in das Finanzierungskonzept.

15.09.2014

René Hobusch, FDP-Vorsitzender im Leipziger Stadtrat, hat Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) dazu aufgerufen, das Stadtoberhaupt der israelischen Partnerstadt Herzliya zum Leipziger Lichtfest einzuladen.

Matthias Puppe 27.08.2014

Die Leipziger FDP-Fraktion sieht nach der angekündigten Millionen-Förderung des Freistaates für Fernbus-Haltestellen die Stadt Leipzig in der Pflicht. Die Verantwortlichen sollten sich rasch für einen neuen Standort entscheiden und die Planungen für dessen Gestaltung vorantreiben, so Vorsitzender René Hobusch am Montag.

04.08.2014

Der Leipziger Stadtrat hat am Mittwoch in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause das Vergabeverfahren für das Freiheits- und Einheitsdenkmal beendet. Damit folgte das Gremium einem fraktionsübergreifenden Antrag von CDU, Bündnis90/Die Grünen, SPD und Linken.

16.07.2014

Etwa einmal am Tag kracht es im Durchschnitt mit Beteiligung einer Straßenbahn in Leipzig. Mehr als 350 solcher Unfälle wurden im vergangenen Jahr gezählt, in jedem zehnten Fall gab es dabei verletzte Personen – Tendenz steigend.

Robert Nößler 22.06.2014

Wie geht es weiter mit dem Freiheits- und Einheitsdenkmal? Das aktuelle Wettbewerbsverfahren ist gescheitert; Freitag traf sich OBM Burkhard Jung (SPD) zu einem Krisen-Gipfel mit Vertretern von Bund und Land (die LVZ berichtete).

19.05.2014

Die Stadt Leipzig erhält in diesem Jahr vom Land mehr als 900 000 Euro Fördermittel für die Sanierung von Straßen. In die Erneuerung der Fahrbahndecke von Teilen der Maximilianallee und der Rackwitzer Straße sollen zusammen etwa 372.000 Euro fließen, teilte das Verkehrsministerium am Sonntag in Dresden mit.

18.05.2014

Als "neuerlichen Schlag ins Gesicht der betroffenen Erben" hat Stadtrat René Hobusch (FDP) die Einschätzung der Stadtverwaltung bezeichnet, es habe sich bei den Vorgängen um die sogenannten herrenlosen Häuser um "Rechtsirrtümer" gehandelt.

Andreas Tappert 04.04.2014
1 ... 10 11 12 13 14