Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

BAUJOURNAL BAUEN VON A BIS Z
"Familienwohnen" liegt voll im Trend

Häuslebauer in spe haben es nicht leicht: In diesen Zeiten muss man noch ein ganzes Stück genauer kalkulieren, wenn man sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen möchte. Doch es gibt nach wie vor ein Förderprogramm vom Freistaat Sachsen, das helfen kann. „Das Familienwohnen verzeichnet derzeit eine verstärkte Nachfrage“,...

Gute Dämmung ist das A und O

Energiesparen ist das Gebot der Stunde: Die stark gestiegenen Preise für Öl, Gas & Co. strapazieren die Haushaltsbudgets extrem. Außerdem belastet der Verbrauch von Energie die Umwelt. Ein wichtiger Schritt hin zu besserer Energie ­ effizienz ist die Dämmung eines Gebäudes. Neubauten müssen hier strenge Kriterien einhalten.

Energieeffizient bis zur Dachspitze

Wer einen Neubau plant, hat viele Details zu beachten und Fragen zu klären: Die persönlichen Erwartungen an das Zuhause und seine Ausstattung spielen dabei ebenso eine Rolle wie rechtliche Vorgaben. Angesichts hoher Energiepreise und der Klimaschutzziele steht besonders der Wärmeschutz im Mittelpunkt. Mit dem neuen Gebäudeenergiegesetz...

Gesund wohnen - mit einem Lüftungskonzept

Nach dem Dämmen kommt das Lüften: Dieses muss sicherstellen, dass mehrmals täglich ein kompletter Luftaustausch stattfindet. Eine ausreichende Lüftung sorgt auch dafür, dass es nicht zu erhöhter Feuchtigkeit und als Folge zu Schimmelbildung in den Räumen kommt. Der Luftaustausch kann durch Lüften erfolgen oder über eine...

Kleine Tipps fürs große Sparen

Steige teigende Kosten für Wärme und Strom treiben die Nutzung von Smart-Home-Anwendungen an, mit denen sich die Energieeffizienz zu Hause steigern lässt. So nutze etwa ein Viertel der Menschen in Deutschland einer repräsentativen Umfrage des Digitalverbandes Bitkom zufolge bereits smarte Heizkörperthermostate.

Ohne Koordination klappt der Innenausbau nicht

Richtige Planung ist entscheidend - klar, diese Aussage gilt für jede Phase im Eigenheimbau, also auch beim Innenausbau: Planungsfehler fallen hier nicht selten unmittelbar ins Auge, zudem kann der gesamte Bauablauf gehörig aus dem Tritt kommen. Immerhin müssen hier viele verschiedene Gewerke in Einklang gebracht werden.