Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
CITY PLUS

Petersbogen- und Stadt-Apotheke in Leipzig: Wohlfühlen in der Weihnachtszeit

Petersbogen- und Stadt-Apotheke in Leipzig: Wohlfühlen in der Weihnachtszeit Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

ALLES SCHÖNE MACHT DER ADVENT: Das Team der Petersbogen-Apotheke freut sich über das weihnachtliche Sortiment. Foto: André Kempner

Alles für Körper, Geist und Seele bieten die Teams von PETERSBOGEN- UND STADT-APOTHEKE

Entspannt und ohne vor weihnachtliche Hektik durch die Adventszeit? „Das kann gelingen", weiß Birgit Schade von Petersbogen- und Stadt-Apotheke.

Sinnvoll und sinnlich schenken

Alles wonach Körper, Geist und Seele verlangen: In den beiden Innenstadt-Apotheken warten sinnvolle und sinnliche Präsente, mit denen man sich selbst und seine Lieben verwöhnen kann. Vieles davon ist weihnachtlich verpackt.

Erlebnisabende und Kurse

Auch Erlebnisabende oder Kurse sorgen für Entschleunigung: In die heilsame und wundervolle Welt der Düfte können Interessierte an Aroma-Abenden mit ausgewählten ätherischen Ölen eintauchen. So auch am 30. November ab 18 Uhr in der Petersbogen-Apotheke.

Beliebt sind auch die Beratungstage in beiden Apotheken: Ob Produkte von Dr. Hauschka, Eucerin, Vichy, La Roche Posay oder Avène... -für jeden Hautzustand bieten die Teams das Richtige. Ein Blick in den Veranstaltungskalender lohnt sich.

Gut geschützt im Winter

Die Teams des We Are Family-Filialverbunds, zu der beide Apotheken gehören, impfen auch gegen Grippe und Covid-19. Termine können unkompliziert auf der Website gebucht werden.

WE ARE FAMILY APOTHEKEN
Stadt-Apotheke
Grimmaische Str. 19, Tel.: 0341 9999537
Petersbogen-Apotheke
Petersstraße 36-44, Tel.: 0341 35520333
www.family-apotheken.de


Adventstreiben künftig auch auf dem Burgplatz?

EIN KLEINER AUSBLICK auf das Jahr 2023

Klar, der Weihnachtsmarkt 2022 öffnet gerade erst die Pforten - doch ein kleiner Ausblick lohnt sich schon jetzt. Denn auch das Jahr 2023 wird ganz sicher wieder mit echten Markt-Highlights aufwarten und möglicherweise sogar mit einer Erweiterung für den traditionsreichen Leipziger Weihnachtsmarkt. 

Die Idee ist längst da, die Vision nimmt langsam, aber sicher konkrete Gestalt an: Schon im kommenden Jahr könnte der Burgplatz zu einem weiteren Standort für das vorweihnachtliche Treiben in den Straßen und Gassen der Leipziger Innenstadt werden. Schließlich konnte man in den vergangenen Monaten positive Erfahrungen mit Veranstaltungen in diesem innerstädtischen Bereich sammeln - der Familiensommer erwies sich beispielsweise als erfolgreich. Daran will man nun weiter anknüpfen, mit der gebotenen Sorgfalt: Für die Erweiterung des Weihnachtsmarktes auf dem Bugplatz möchte man am liebsten auf Ideen und Ansätze aus der Region setzen. Entsprechende Anregungen werden im Leipziger Marktamt gern entgegengenommen - wobei man sich bei der Ideenfindung erst einmal kaum Grenzen setzen möchte.

Diese Risikofreudigkeit hatte sich schon in der Vergangenheit immer wieder als Trumpf erwiesen: Die Highlights wie etwa der Erzgebirgstag zu den Leipziger Markttagen, aber auch die Erfolgsgeschichte des Weinfestes geben den Organisatoren auf jeden Fall Recht. Kurz gesagt: Man darf unbedingt gespannt sein, was im Jahr 2023 in Leipzigs City so alles passieren wird.