Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
ENDLICH SOMMER

Musical auf der Seebühne am Biedermeierstrand in Hayna: Das Schicksal eines Waisenjungen

Musical auf der Seebühne am Biedermeierstrand in Hayna: Das Schicksal eines Waisenjungen Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

DAS MUSICAL,, OLIVER TWIST" ist zum letzten Mal am Biedermeierstrand zu erleben. Foto: Maximilian Zwiener

ERFOLGSMUSICAL "OLIVER TWIST" letztmalig am Biedermeierstrand zu erleben

AIs am 20. August 2021 die Abenddämmerung hinter der Seebühne am Biedermeierstrand ihre Arme ausbreitete, donnerte tosender Applaus hervor. Das Publikum feierte frenetisch die Darstellerinnen und Darsteller am Ende des Stückes „Oliver Twist". Strahlende Gesichter überall. Standing Ovations, Jubelstürme - es gab kein Halten mehr. Tränen des Glücks ergossen sich. Endlich wieder Kulturgenuss, endlich wieder Seekulisse, endlich wieder ,,Oliver Twist".

Wie in den vergangenen Jahren waren die sieben Vorstellungen über den Sommermonat hinweg restlos ausverkauft und bildeten den wahren Höhepunkt in der Biedermeierstrandsaison.

Aufführungen

• Samstag, 6. August, 20 Uhr
• Freitag, 12. August, 20 Uhr
• Samstag, 13. August, 20 Uhr
• Freitag, 19. August, 20 Uhr
• Samstag, 20. August, 20 Uhr
• Freitag, 26. August, 20 Uhr
• Samstag, 27. August, 20 Uhr

Karten unter: Telefon 01635145841 sowie www.biedermeierstrand.de

Nun geht das Erfolgsmusical ,,Oliver Twist" in diesem Jahr in seine siebte und auch letzte Saison. Letztmalig nimmt der Musik- und Theaterförderverein Priester die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf die abenteuerliche Reise des Waisenjungen Oliver, der sein Glück finden will und dabei an skurrile Charaktere und in schicksalhafte Verstrickungen gerät.

Das Publikum wird erneut mit opulenter Musik, traumhaften Choreografien, aufwändigen Kostümen einer einzigartigen Kulisse zurück ins London des 19. Jahrhunderts entführt. Die Spielorte verteilen sich in Form eines 360-Grad-Theaters rund um die Zuschauerfläche, sodass sich die Besucherinnen und Besucher inmitten der Szenerie wiederfinden. Ein Erlebnis mit Gänsehautmomenten. Ein Stück, das man gesehen haben muss.

Naturparadiese entdecken

Die beiden Umweltpädagoginnen Heike Franke und Franka Seidel laden in den Sommerferien zu verschiedenen Exkursionen ein:

• Blühende Wiesen stehen am 27. Juli Mittelpunkt einer Entdeckertour. Hier zwitschert, brummt, summt und zirpt es. In diesem Lebensraum gilt es, die Vielfalt an Pflanzen und Tieren zu entdecken. Treff ist 10 Uhr am Parkplatz Werbeliner See.

• Am 8. August geht es auf Schatzsuche entlang des Naturparadieses Werbeliner See. Mit den Ferngläsern gelingt mit etwas Glück die ein oder andere spannende Beobachtung. Treffpunkt ist 10 Uhr der Parkplatz Brodenaundorf. 

• Ein kleines Wolfsrudel lebt seit einigen Jahren im Naturschutzgebiet Werbeliner See. Ferienkinder tauchen am 15. August in das Leben der Wölfe ein. Treffpunkt ist 10 Uhr der Parkplatz Grabschützer See.

Voranmeldung erforderlich unter Telefon 0170 5751509 (-10) sowie per E-Mail an info@nsgwerbelinersee.de.