Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
MITTEN IM LEBEN

Zuhause selbstständig wohnen?

Zuhause selbstständig wohnen? Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Günstige, förderfähige Teilsanierungen, wie der Umbau der Wanne zur Dusche, lassen sich an einem Tag verwirklichen und erleichtern das Leben von bewegungseingeschränkten Menschen erheblich. Foto: nano Bad

Bad-Teilsanierungen von nanobad machen es möglich

„Einen alten Baum verpflanzt man nicht“, dieses bekannte Sprichwort hat bis heute Gültigkeit. Doch was tun, wenn in den eigenen vier Wänden das selbstständige Leben nicht mehr möglich ist? Nur wenige Betroffene wissen: Ein- und Umbaumaßnahmen sind förderfähig, wenn ein Pflegegrad vorliegt. Und schon ein kleiner Umbau zeigt große Wirkung: Eine Badewanne mit Tür, das Entfernen von Türschwellen und das Anbringen von Haltegriffen sind nur ein kleiner Teil der Möglichkeiten. Der Umbau der alten Badewanne zu einer geräumigen, pflegeleichten Dusche lässt sich nahezu ohne Schmutz und Lärmbelästigung an nur einem Tag bewältigen.

SO LANGE WIE MÖGLICH IM EIGENEN ZUHAUSE BLEIBEN

Der größte Wunsch von Senioren und pflegebedürftigen Menschen ist es, im gewohnten Umfeld so lange wie möglich leben zu können. Daher unterstützen die Pflegekassen Umbaumaßnahmen und Anpassungen zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes, wenn ein Pflegegrad vorliegt. Auftretende Barrieren sind meist wesentlich einfacher zu beseitigen, als sich das die Bewohner einer Wohnung oder eines Eigenheimes vorstellen können. Denn häufig ist ein großer Umbau der Wohnung gar nicht nötig. Schon die wesentlich günstigeren Teilsanierungen erleichtern den Alltag von nicht mehr ganz so beweglichen Menschen sehr.

Im Badezimmer lässt sich beispielsweise in jede vorhandene Wanne eine Tür einbauen und ein Spritzschutz installieren. Professionelle Anti-Rutsch Beschichtungen in der Duschwanne können schmerzhafte Stürze verhindern. Haltegriffe sorgen für mehr Sicherheit im Bad sowie im gesamten Wohnbereich und erleichtern so die Mobilität im Alltag.

DIE FIRMA NANOBAD stellt alle Infos zur Bad-Teilsanierung im Web kostenfrei zur Verfügung unter: www.nanobad.de.
Informationen lassen sich zudem unverbindlich unter 0800/0806264 erfragen.

Unter dieser Telefonnummer können Interessenten auch jederzeit einen kostenfreien Aufmaßtermin mit dem regionalen Leipziger nanoBAD Berater vereinbaren.