Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
MITTEN IM LEBEN

Renovierungscenter GmbH: Zuhause selbstständig wohnen? Bad-Teilsanierungen machen es möglich

Renovierungscenter GmbH: Zuhause selbstständig wohnen? Bad-Teilsanierungen machen es möglich Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Foto: nanoBad

"Einen alten Baum verpflanzt man nicht", dieses Sprichwort hat bis heute Gültigkeit. Doch was tun, wenn in den eigenen vier Wänden das selbstständige Leben nicht mehr möglich ist? Nur wenige Betroffene wissen: Ein- und Umbaumaßnahmen sind förderfähig, wenn ein Pflegegrad vorliegt. Und schon ein kleiner Umbau zeigt große Wirkung: Eine Badewanne mit Tür, das Entfernen von Türschwellen und das Anbringen von Haltegriffen sind nur ein kleiner Teil der Möglichkeiten. Der Umbau der alten Badewanne zu einer geräumigen, pflegeleichten Dusche lässt sich nahezu ohne Schmutz und Lärmbelästigung an nur einem Tag bewältigen. 

Der größte Wunsch von Senioren und pflegebedürftigen Menschen ist es, im gewohnten Umfeld so lange wie möglich leben zu können. Daher unterstützen die Pflegekassen Umbaumaßnahmen und Anpassungen zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes, wenn ein Pflegegrad vorliegt. Auftretende Barrieren sind meist wesentlich einfacher zu beseitigen, als sich das die Bewohner einer Wohnung oder eines Eigenheimes vorstellen können. Häufig ist ein großer Umbau der Wohnung gar nicht nötig. Schon die wesentlich günstigeren Teilsanierungen erleichtern den Alltag von nicht mehr ganz so beweglichen Menschen sehr. Im Badezimmer lässt sich beispielsweise in jede vorhandene Wanne eine Tür einbauen und ein Spritzschutz installieren. Professionelle Anti-Rutsch Beschichtungen in der Duschwanne können schmerzhafte Stürze verhindern. Haltegriffe sorgen für mehr Sicherheit im Bad sowie im gesamten Wohnbereich und erleichtern so die Mobilität im Alltag. Die Firma nanoBAD stellt alle Infos zur Bad-Teilsanierung im Web kostenfrei zur Verfügung unter: www.nanobad.de . Informationen lassen sich zudem unverbindlich unter 0800/0806264 erfragen. Hier können Interessenten auch jederzeit einen kostenfreien Aufmaßtermin mit dem regionalen Leipziger nanoBAD Berater vereinbaren.

GÜNSTIGE, FÖRDERFÄHIGE TEILSANIERUNGEN wie der Umbau der Wanne zur Dusche, lassen sich an einem Tag verwirklichen und erleichtern das Leben von bewegungseingeschränkten Menschen erheblich. 


Braucht Ihre Wohnung neue Farbe?

Nutzen Sie den Frühling, um die Wohnung frisch zu gestalten / RENOVIERUNGSCENTER LEIPZIG bietet da den richtigen Service

Frischen Wind und frische eigenen vier Wände zu bringen, scheitert oft daran, dass man sich auf der Leiter nicht mehr sicher fühlt, um selbst Hand anzulegen. Aus gutem Grund hat das RenovierungsCenter Leipzig sein Service-Programm deshalb vor allem auf die nicht mehr so junge Generation zugeschnitten.

Dieser angebotene Komplettservice wird von der älteren Generation gern angenommen. In einer ausführlichen, kostenfreien Beratung werden zugleich alle Möglichkeiten ausgelotet, um die Arbeiten mit einer möglichst geringen Belästigung zu planen. Auf die Belange der älteren Menschen wird dabei einfühlsam eingegangen, auch wenn es sich dabei vielleicht um alters- oder krankheitsbedingte Ansprüche handelt.

Überhaupt wird Service beim RenovierungsCenter Leipzig groß geschrieben - dem Kunden wird nicht nur beste handwerkliche Arbeit geliefert, sondern die Zeit der Renovierung soll vor allem auch ohne große Beeinträchtigung seines Alltages verlaufen.

Alle Mitarbeiter des RenovierungsCenters für die Arbeiten im Wand- und Bodenbereich sind hoch qualifizierte Fachhandwerker.  Darüber hinaus ist das Unternehmen auch der richtige Ansprechpartner, wenn es um Themen wie Beschattung durch das Anbringen von Gardinen, Rollos, Jalousien, Plissees und anderen Arten von Sonnenschutz in den eigenen vier Wänden geht.

Interesse? Nutzen Sie den Auftragsrabatt bis zehn Prozent für Ihre Renovierung. Der Rabatt gilt nicht für bestehende Aufträge und nur bei Abgabe des Coupons am Tag der Auftragserteilung, Der Rabatt ist gestaffelt nach Auftragswert. Eine spätere Anrechnung ist nicht möglich. Übrigens: Das RenovierungsCenter Leipzig bietet auch Renovierungsgutscheine an- da sollte man sich ebenfalls einmal beraten lassen.

RENOVIERUNGSCENTER GMBH
Coppistr. 21
04157 Leipzig
Tel.: 0341 2525483
www.renovierungscenter.de


Den Pflegegrad richtig beantragen

Diese TIPPS haben Experten der Unabhängigen Patientenberatung

Ob Pflegegeld, ambulanter Pflegedienst oder Verbesserung des Wohnumfeldes: Gesetzlich Versicherte, die aus gesundheitlichen Gründen in ihrer Selbstständigkeit beeinträchtigt sind und im Alltag Hilfe benötigen, können unter bestimmten Voraussetzungen Leistungen aus der Pflegeversicherung in Anspruch nehmen.

ANTRAG KANN FORMFREI GESTELLT WERDEN

,,Zunächst muss die Pflegekasse jedoch den Pflegegrad feststellen", sagt Heike Morris, juristische Leiterin bei der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD). Der Antrag auf Leistungen kann formfrei bei der Pflegekasse gestellt werden. Betroffene können ihn schriftlich per Einschreiben oder per Fax versenden, aber auch telefonisch stellen. Gut zu wissen: Der Antrag kann auch von pflegenden Angehörigen gestellt werden, sofern eine Vollmacht vorhanden ist.

MD VEREINBART EINEN BEGUTACHTUNGSTERMIN

Ist der Antrag gestellt, vereinbart der Medizinische Dienst (MD) einen Termin Pflegebegutachtung. zur Diese erfolgt im häuslichen Umfeld der Pflegebedürftigen und überprüft deren Selbstständigkeit in sechs Lebensbereichen. Die Gutachterin oder der Gutachter ermittelt dabei eine Gesamtpunktzahl, die den Pflegegrad und damit auch Art und Höhe der Leistungen bestimmt.

WEITERE INFOS:

Im Internet unter www.patientenberatung.de finden Interessierte weitere Hinweise und praktische Ratschläge zum Umgang mit dem Thema Beantragung des Pflegegrades, aber auch zu vielen weiteren Themen.