Menü
Anmelden
Wetter heiter
29°/ 15° heiter
Thema Tobias Keller

Tobias Keller - Politiker

Tobias Keller, Fraktionschef der AfD im Stadtrat Leipzig

Tobias Keller ist seit 18. Dezember 2014 für die AfD-Fraktion im Leipziger Stadtrat.

Alle Artikel zu Tobias Keller

Im Leipziger Ortsteil Liebertwolkwitz hat die Alternative für Deutschland (AfD) ihr bestes Ergebnis bei den Leipziger Stadtratswahlen eingefahren. Auch die Bewohner suchen nach den Gründen.

08.06.2019

Vier Themen und sechs Kandidaten – der Wirtschaftsverband „Gemeinsam für Leipzig“ hatte zum Kommunalwahl-Forum ins Marriott-Hotel eingeladen. Vor dem Urnengang am 26. Mai nahmen Vertreter aller aktuellen Stadtratsfraktionen im Podium Platz. Ihre Kernaussagen zu Mieten, Wirtschaft, Verkehr und Sicherheit in Leipzig.

09.05.2019

Die Bewohner des Waldstraßenviertels in Leipzig können aufatmen. Das bei Großveranstaltungen in Arena und Stadion nebenan regelmäßig zugeparkte Quartier wird Bewohner-Parkzone. Das beschloss der Stadtrat am Mittwoch.

22.08.2018

Leipzig investiert jährlich 600 000 Euro in die Mittelstandsförderung. Der Großteil des Geldes fließt in junge Unternehmen. Im vergangenen Jahr gab es in der Messestadt 4780 Neugründungen.

20.07.2018

Der Leipziger AfD-Abgeordnete Christian Kriegel soll nicht länger Mitglied im Migrantenbeirat sein. Das fordert die Grünen-Fraktion im Stadtrat. Kriegel habe mit Ovationen auf rassistische Äußerungen von AfD-Mann Poggenburg reagiert.

09.03.2018

In Deutschland gibt es immer weniger Industriearbeitsplätze. Ihr Anteil hat sich in den zurückliegenden 60 Jahren nahezu halbiert. Was bedeutet das für die Wirtschaftsförderung in Leipzig?

05.03.2018
Stadtpolitik

Stadtratsfraktionen streiten über Connewitz - „Falsche Toleranz gegenüber Gewalt“

Nach den Ausschreitungen in Hamburg suchen Leipzigs Ratsfraktionen neue Konzepte für den Szene-Stadtteil, die Kluft zwischen den unterschiedlichen Meinungen wird tiefer.

13.07.2017

Sie ist die klare Gewinnerin der Kommunalwahl 2014: Der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD), die sich erst vor einem dreiviertel Jahr in Leipzig gegründet hat und heute 110 Mitglieder zählt, gelang aus dem Stand heraus der Einzug ins Rathaus in Fraktionsstärke.

Klaus Staeubert 17.01.2017

Nach den Sachbeschädigungen bei vier AfD-Politikern in Leipzig in der Nacht zum Donnerstag haben Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) und weitere führende Sozialdemokraten bestürzt auf den Gewaltausbruch reagiert.

26.08.2016
1 2