Stiftung


Schach der digitalen Demenz

Amateur-Weltmeister Gerhard Köhler aus Taucha will nun mithilfe einer Stiftung möglichst vielen Kindern – vor allem aus sozial schwächeren Familien – das Schachspielen beibringen.

Amateur-Weltmeister Gerhard Köhler aus Taucha will nun mithilfe einer Stiftung möglichst vielen Kindern – vor allem aus sozial schwächeren Familien – das Schachspielen beibringen.

Loading...

Mehr aus Wirtschaft in Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.